Ausbildung zum Regalprüfer (ReP) nach DIN EN 15635

Ausbildung zum Regalprüfer um als „befähigte Person“ im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung Regalanlagen sach- und fachgerecht prüfen zu dürfen.

Die Norm DIN EN 15635 unterscheidet zwischen einer Experteninspektion (1x jährlich) und einer Sichtkontrolle (1x wöchentlich).

Dauer

2 Tage, 08:00 – 17:00 Uhr

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Bauarten
  • Prüfung von Regalanlagen
  • Reparaturverfahren
  • Dokumentation
  • Weitergehende Maßnahmen
  • Schriftliche Abschlussprüfung

Voraussetzungen

Keine

Rechtsgrundlagen

  • Betriebssicherheitsverordnung
  • DIN EN 15635 Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl
  • DGUV

Zielgruppe

  • Unternehmer/in
  • Lagerpersonal
  • Fach- und Führungskräfte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Sicherheitsbeauftragte

Abschluss

Teilnehmerzertifikat

Teilnehmeranzahl

max. 25 Teilnehmer

Kosten

580,00 Euro zzgl. 19% MwSt. je Teilnehmer inkl. Prüfungsgebühren und Lernmittel

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Schulung buchen.

Termine

Hier finden Sie alle Termine und Schulungsorte

Diese Schulung gibt es auch als Online-Schulung

Anfrage / Buchung

Nach erfolgter Buchungsanfrage bekommen Sie von uns eine Rechnung für die von Ihnen gebuchte Veranstaltung. Nach Eingang des Rechnungsbetrages erhalten Sie die Buchungsbestätigung für die Teilnahme an der Schulung / Seminar.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingenen (ABG)